Buchen Sie Flüge von Wien (VIE) nach Neapel (NAP)

Flüge ab Wien

Flüge ab Wien mit airberlin heben am Flughafen Wien (VIE) ab, der 18 Kilometer von der österreichischen Hauptstadt entfernt im Ort Schwechat liegt. Dieser Flughafen ist der größte des Landes und dient als zentraler Verkehrsknotenpunkt für Reisende.

Informationen über den Flughafen Wien

Das einzige Terminal am Flughafen Wien bietet vier Check-in-Bereiche, auf insgesamt fünf Ebenen. Ein Umbau hat erst vor kurzem dafür gesorgt, dass der Flughafen jetzt sehr modern ist. Außerdem ist das Gebäude auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität leichter zugänglich gemacht worden. Erschöpfte Reisende können sich in einer Lounge am Flughafen in aller Ruhe entspannen. Ein rund um die Uhr geöffnetes medizinisches Zentrum, ein Fundbüro sowie verschiedene Banken und Anbieter für den Währungsumtausch runden das Angebot ab. Genießen Sie einen kleinen Snack oder stöbern Sie durch eines der vielen Geschäfte, in denen für jeden Geschmack das passende Angebot dabei ist.

Flughafentransfer in Wien

Der CAT (City Airport Train) ist ein Zug zum Flughafen Wien. Er verkehrt täglich zwischen 5:36 Uhr und 23:36 Uhr vom Bahnhof Wien Mitte aus, die Fahrtzeit beträgt 16 Minuten. Ein Bus zum Flughafen Wien fährt von vielen Stationen in der ganzen Stadt rund um die Uhr ab, durchschnittlich beträgt die Fahrtzeit etwa 20 Minuten. Reisende, die mit dem Taxi zum Flughafen Wien fahren, genießen ein wenig mehr Flexibilität und erreichen ihr Ziel in der Regel innerhalb von etwa 25 Minuten.

In Neapel ankommen

Wenn Sie Flugtickets nach Neapel buchen, reisen Sie in eine Stadt, in der Sie eine tolle Mischung aus Kultur und Geschichte entdecken können. Erkunden Sie antike Ruinen, Museen mit einer Vielzahl von wertvollen Ausstellungsstücken und Straßen, in denen Sie wunderschöne Architektur bewundern können.

Zum ersten Mal in Neapel

Wenn Sie Flüge nach Neapel buchen, sollten Sie auch einen Ausflug zu den Ruinen von Pompeji einplanen. Diese antike Stadt wurde im Jahr 79 n. Chr. durch einen Vulkanausbruch zerstört und erst viele Jahrhunderte später wieder ausgegraben. Antike Gebäude mit ihren Fresken und selbst ganze Brotlaibe wurden durch die Ascheschicht bewahrt. Diese und viele andere Dinge können Sie bei Ihrem Besuch selbst bestaunen.

Ihr Neapel

Bei Ihrer ersten Reise nach Neapel sollten Sie eine der geführten Touren mitmachen, um einen ersten Eindruck von der Stadt zu bekommen. Zu Fuß oder mit dem Segway können Sie die faszinierende Architektur der Stadt entdecken. Außerdem sollten Sie einige der zahlreichen Museen und Galerien der Stadt besuchen. Genießen Sie die italienische Küche und probieren Sie unbedingt Pizza, Süßigkeiten und Espresso in Neapel.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub in Neapel heraus

In der Nebensaison, zwischen November und März, finden Sie relativ einfach günstige Hotels in Neapel. In dieser Zeit besuchen nur wenige Urlauber die Stadt, obwohl die Temperaturen sehr angenehm sind. Günstige Flüge nach Neapel sind besonders leicht im Herbst zu finden.