Buchen Sie Flüge von Tel Aviv (TLV) nach St. Petersburg (LED)

Flüge von Tel Aviv

Es gibt zwei große Flughäfen, an denen Flüge von Tel Aviv aus angeboten werden. Der Flughafen Sde Dov ist vor allem der Startpunkt für Inlandsflüge. Internationale Flüge, unter anderem mit airberlin, verlaufen über den Flughafen Tel Aviv Airport (TLV), der auch als Flughafen Ben Gurion bekannt ist.

Informationen über den Flughafen Tel Aviv

Der Flughafen Tel Aviv ist als einer der sichersten Flughäfen in der Region bekannt. Da es sich um ein wichtiges internationales Drehkreuz handelt, gibt es hier mehr als 100 Check-in-Schalter, vier Sicherheitsbereiche sowie ein Einkaufszentrum, das für Reisende und Einheimische gleichermaßen zur Verfügung steht.

Passagiere, die auf ihre Flüge warten, können die Möglichkeit nutzen und Bankgeschäfte erledigen, ein Restaurant oder Café finden, ein Bekleidungsgeschäft oder einen der vielen anderen Einzelhändler besuchen.

Flughafentransfer in Tel Aviv

Es ist möglich, mit dem Zug zum Flughafen Tel Aviv zu fahren, der am Terminal 3 ankommt. Wenn der Zug gerade nicht fährt, können Sie auch mit dem Bus zum Tel Aviv Airport fahren, hier verkehrt die Egged-Buslinie. Wenn Sie bereit sind, ein wenig mehr Geld auszugeben, können Sie auch die sehr schnelle Variante wählen und mit dem Taxi zum Flughafen Tel Aviv fahren.

Ankunft in St. Petersburg

Auf einer Reise nach St. Petersburg können Sie erleben, wie die berühmten Zaren einst lebten. Hier wird der Traum eines jeden Geschichtsliebhabers wahr, denn in der Stadt gibt es Kathedralen, Museen, Paläste und prächtige Bauten so weit das Auge reicht. Buchen Sie Ihre Flugtickets nach St. Petersburg und entdecken Sie das kulturelle Zentrum Russlands.

Zum ersten Mal in St. Petersburg

Mieten Sie ein Boot und genießen Sie St. Petersburg vom Wasser aus, wenn Sie die zahlreichen Flüsse und Kanäle erkunden. Sie können auch am Flussufer spazieren gehen und in das geschäftige Treiben auf diesen beliebten Wegen eintauchen.

Ihr St. Petersburg

Wenn Sie typisch russische Traditionen erleben möchten, sollten Sie Ihre Reise im Juni planen. Zu dieser Zeit können Sie die Weißen Nächte erleben, die Zeit des Jahres, in der die Sonne nicht untergeht. Ihre Nächte können Sie damit verbringen, die vielen Jazzbars und Nachtclubs der Stadt zu erkunden.

Nutzen Sie Ihren Urlaub in St. Petersburg voll aus

Vor allem in der kühleren Jahreszeit gibt es günstige Flüge nach St. Petersburg und Reisende genießen Ihren Aufenthalt besonders, wenn der erste Schnee fällt. Wenn Sie Flüge nach St. Petersburg für die Monate Mai oder September buchen, ist das Wetter meistens jedoch schöner und die Hauptreisezeit hat noch nicht begonnen.