Buchen Sie Flüge von Reykjavik (KEF) nach Neapel (NAP)

Flüge von Reykjavík

Flüge von Reykjavík starten am Flughafen Keflavik (KEF). Der Flughafen liegt etwa 50 Kilometer südwestlich von Reykjavík in der Stadt Keflavik. Aufgrund von Änderungen bei der Gepäckabfertigung ist es empfehlenswert, dass Reisende mindestens zwei bis zweieinhalb Stunden vor ihrem Abflug am Flughafen eintreffen.

Informationen über den Flughafen Keflavik

Der Flughafen Keflavik bietet Besuchern eine ganze Reihe von Angeboten und Einrichtungen. Reisebüros und eine Touristeninformation sind hier vertreten, falls Ihr Urlaub Sie über Reykjavík hinausführt. In der Zeit vor Ihrem Flug sollten Sie einen Blick in die Restaurants und die Geschäfte werfen, in denen Sie isländische Gerichte und Produkte finden können. Darüber hinaus gibt es am Flughafen Bankdienstleistungen sowie die Möglichkeit zum Geldumtausch. Mehrere Flughafenhotels stehen zur Verfügung.

Flughafentransfer in Reykjavík

Sie haben mehrere Möglichkeiten, wenn Sie ein Taxi zum Flughafen Keflavik nehmen wollen. Die Fahrt zwischen dem Flughafen und Reykjavík dauert etwa 30 bis 35 Minuten, abhängig vom Verkehr. Fragen Sie in Ihrem Hotel nach Anbietern und den dazugehörigen Kontaktinformationen. Der Airport Express bietet einen Bus zum Flughafen Keflavik, der Sie vom Lækjartorg in Reykjavíks Innenstadt abholt und etwa 45 Minuten bis zum Flughafen benötigt.

In Neapel ankommen

Wenn Sie Flugtickets nach Neapel buchen, reisen Sie in eine Stadt, in der Sie eine tolle Mischung aus Kultur und Geschichte entdecken können. Erkunden Sie antike Ruinen, Museen mit einer Vielzahl von wertvollen Ausstellungsstücken und Straßen, in denen Sie wunderschöne Architektur bewundern können.

Zum ersten Mal in Neapel

Wenn Sie Flüge nach Neapel buchen, sollten Sie auch einen Ausflug zu den Ruinen von Pompeji einplanen. Diese antike Stadt wurde im Jahr 79 n. Chr. durch einen Vulkanausbruch zerstört und erst viele Jahrhunderte später wieder ausgegraben. Antike Gebäude mit ihren Fresken und selbst ganze Brotlaibe wurden durch die Ascheschicht bewahrt. Diese und viele andere Dinge können Sie bei Ihrem Besuch selbst bestaunen.

Ihr Neapel

Bei Ihrer ersten Reise nach Neapel sollten Sie eine der geführten Touren mitmachen, um einen ersten Eindruck von der Stadt zu bekommen. Zu Fuß oder mit dem Segway können Sie die faszinierende Architektur der Stadt entdecken. Außerdem sollten Sie einige der zahlreichen Museen und Galerien der Stadt besuchen. Genießen Sie die italienische Küche und probieren Sie unbedingt Pizza, Süßigkeiten und Espresso in Neapel.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub in Neapel heraus

In der Nebensaison, zwischen November und März, finden Sie relativ einfach günstige Hotels in Neapel. In dieser Zeit besuchen nur wenige Urlauber die Stadt, obwohl die Temperaturen sehr angenehm sind. Günstige Flüge nach Neapel sind besonders leicht im Herbst zu finden.