Buchen Sie Flüge von Krakau (KRK) nach St. Petersburg (LED)

Flüge ab Krakau

airberlin verbindet diese tolle Stadt mit dem Rest der Welt und bietet tägliche Flüge von Krakau aus an. Der Flughafen trägt den beeindruckenden Namen Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice (KRK) und liegt im Dorf Balice, elf Kilometer westlich der Stadt selbst. Der Flughafen ist über die Autobahnen E40 und die E77 angebunden, sodass man schnell in den Süden und den Westen von Polen reisen kann.

Informationen über den Flughafen Krakau

Der Flughafen wurde im Jahr 1964 ausschließlich für das Militär eröffnet, seit 1993 verkehren hier auch Passagierflüge. Heute ist der Flughafen Krakau der zweitgrößte Flughafen in Polen, jedes Jahr werden hier drei bis vier Millionen Passagiere abgefertigt. Insgesamt 16 Fluglinien fliegen von hier aus zu Zielen in aller Welt, einer der größten Anbieter ist airberlin. Zwei Business-Lounges befinden sich im Erdgeschoss bzw. im ersten Stock des Terminals 1, direkt hinter der Sicherheitsschleuse. Nutzen Sie einen der bereitgestellten Computer oder genießen Sie einen kostenlosen Snack, der in diesem Bereich angeboten wird.

Flughafentransfer in Krakau

Ein Bus zum Flughafen Krakau fährt vom Hauptbahnhof der Stadt ab, die Linien 292, 208 und 902 verkehren rund um die Uhr. Wenn Sie es eilig haben, sollten Sie ein Taxi zum Flughafen Krakau buchen, mit dem Sie rund 15 Minuten lang unterwegs sind.

Ankunft in St. Petersburg

Auf einer Reise nach St. Petersburg können Sie erleben, wie die berühmten Zaren einst lebten. Hier wird der Traum eines jeden Geschichtsliebhabers wahr, denn in der Stadt gibt es Kathedralen, Museen, Paläste und prächtige Bauten so weit das Auge reicht. Buchen Sie Ihre Flugtickets nach St. Petersburg und entdecken Sie das kulturelle Zentrum Russlands.

Zum ersten Mal in St. Petersburg

Mieten Sie ein Boot und genießen Sie St. Petersburg vom Wasser aus, wenn Sie die zahlreichen Flüsse und Kanäle erkunden. Sie können auch am Flussufer spazieren gehen und in das geschäftige Treiben auf diesen beliebten Wegen eintauchen.

Ihr St. Petersburg

Wenn Sie typisch russische Traditionen erleben möchten, sollten Sie Ihre Reise im Juni planen. Zu dieser Zeit können Sie die Weißen Nächte erleben, die Zeit des Jahres, in der die Sonne nicht untergeht. Ihre Nächte können Sie damit verbringen, die vielen Jazzbars und Nachtclubs der Stadt zu erkunden.

Nutzen Sie Ihren Urlaub in St. Petersburg voll aus

Vor allem in der kühleren Jahreszeit gibt es günstige Flüge nach St. Petersburg und Reisende genießen Ihren Aufenthalt besonders, wenn der erste Schnee fällt. Wenn Sie Flüge nach St. Petersburg für die Monate Mai oder September buchen, ist das Wetter meistens jedoch schöner und die Hauptreisezeit hat noch nicht begonnen.