Buchen Sie Flüge von Düsseldorf (DUS) nach St. Petersburg (LED)

Flüge ab Düsseldorf

airberlins Flüge ab Düsseldorf starten am Flughafen Düsseldorf (DUS), der nur sechs Kilometer nördlich des Stadtzentrums liegt. Der Flughafen Düsseldorf liegt auf dem 20. Rang der größten Flughäfen in Europa, jedes Jahr werden hier 19 Millionen Passagiere abgefertigt. Nach Köln sind es von hier aus ebenfalls nur 40 Kilometer, sodass man beide Städte über diesen Flughafen leicht erreichen kann.

Informationen über den Flughafen Düsseldorf

Die drei Hauptterminals des Flughafens Düsseldorf sind für Passagiere von Linienflügen bestimmt, das vierte Terminal dient zur Abfertigung von privaten Charterflügen und Geschäftsreisenden.

Am Flughafen gibt es zahlreiche Restaurants in verschiedenen Preislagen, außerdem finden hungrige Passagiere in vielen Cafés und Bäckereien eine große Auswahl an Snacks. Mehr als 60 Geschäfte haben aktuelle Modetrends im Angebot oder bieten Ihnen die Chance, kurz vor dem Abflug noch einige Geschenke einzukaufen.

Flughafentransfer in Düsseldorf

Vom Hauptbahnhof sowie von einigen Haltestellen in der Stadt können Sie mit dem Bus zum Flughafen Düsseldorf fahren. Die Fahrt dauert zwischen 20 und 40 Minuten. Mit dem Zug ist es ebenfalls sehr einfach, den Flughafen zu erreichen. An den zwei Stationen, die zum Flughafen gehören, kommen täglich rund 350 Züge an. Die schnellste Alternative ist allerdings ein Taxi zum Flughafen Düsseldorf, mit dem Sie rund zehn Minuten unterwegs sind.

Ankunft in St. Petersburg

Auf einer Reise nach St. Petersburg können Sie erleben, wie die berühmten Zaren einst lebten. Hier wird der Traum eines jeden Geschichtsliebhabers wahr, denn in der Stadt gibt es Kathedralen, Museen, Paläste und prächtige Bauten so weit das Auge reicht. Buchen Sie Ihre Flugtickets nach St. Petersburg und entdecken Sie das kulturelle Zentrum Russlands.

Zum ersten Mal in St. Petersburg

Mieten Sie ein Boot und genießen Sie St. Petersburg vom Wasser aus, wenn Sie die zahlreichen Flüsse und Kanäle erkunden. Sie können auch am Flussufer spazieren gehen und in das geschäftige Treiben auf diesen beliebten Wegen eintauchen.

Ihr St. Petersburg

Wenn Sie typisch russische Traditionen erleben möchten, sollten Sie Ihre Reise im Juni planen. Zu dieser Zeit können Sie die Weißen Nächte erleben, die Zeit des Jahres, in der die Sonne nicht untergeht. Ihre Nächte können Sie damit verbringen, die vielen Jazzbars und Nachtclubs der Stadt zu erkunden.

Nutzen Sie Ihren Urlaub in St. Petersburg voll aus

Vor allem in der kühleren Jahreszeit gibt es günstige Flüge nach St. Petersburg und Reisende genießen Ihren Aufenthalt besonders, wenn der erste Schnee fällt. Wenn Sie Flüge nach St. Petersburg für die Monate Mai oder September buchen, ist das Wetter meistens jedoch schöner und die Hauptreisezeit hat noch nicht begonnen.